Fit für die Zukunft - Die Zukunft des Geldes

Was?

Save the Date.

Wann?

28.09.2021 ab 17:00 Uhr

Wo?

Inter­na­tio­nales Congress Center Dresden, Konfe­renz­ebene

Wer?

Jetzt teilen:

Mit dem Thema die „Zukunft des Geldes“ starten wir im Herbst 2021 in eine neue Veranstaltung unserer Reihe „Fit für die Zukunft“, der beiden Partner Dresden International University und Schneider + Partner Beratergruppe GmbH.

Mit Geld, so glauben die meisten Menschen, lässt sich die Welt ordnen. Viele Dinge werden in Geld aufgewertet. Dabei wird jedoch oft vergessen, dass Geld ohne den Menschen, der mit seinen Emotionen damit umgeht, wert- und machtlos ist. Im Grunde genommen, begehrt der Mensch nicht das Geld, sondern die Dinge, die er damit kaufen kann. Erst diese machen Geld zu einem so kostbaren Gut.

Zu einem Tauschmedium, dass im Zuge der derzeitig voranschreitenden Digitalisierung einem großen Wandel unterworfen ist. Die technischen Möglichkeiten entbinden das Geld seiner materiellen und physischen Wirklichkeit.

Wird es eine Welt ohne Banken geben, in der jeder Einzelne eigenverantwortlich Transaktionen vornimmt? Welche neuen Funktionen übernehmen Banken im Zuge der Digitalisierung?

Seien Sie am 28. September 2021 ab 17: 00 Uhr herzlich in das Internationale Congress Center Dresden eingeladen, um mit unseren Referenten und untereinander ins Gespräch zu kommen und diese spannenden Themen über die Zukunft des Geldes zu diskutieren.

Anmeldung online

Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt. Aufgrund der aktu­ellen CORONA-Rege­lung bitten wir um eine Anmel­dung für jede Person einzeln.
Bitte melden Sie sich daher früh­zeitig an, um Ihren Platz zu sichern. Anmel­de­schluss ist der 24.09.2021

Flyer – Fit für die Zukunft