watttron – was Heißes für die Ohren

Veröffentlicht am

18. Jan. 2022

Veröffentlicht von

Jetzt teilen:

Ankündigung Podcast-Serie rund ums Thema Verpackung und Nachhaltigkeit

Freital (Sachsen), 17. Januar 2022

watttron wurde mit der Vision gegründet, die Verpackungswelt zu revolutionieren und nachhaltiger zu gestalten. Diese Vision endet jedoch nicht mit dem Verkauf unserer digitalen Heizsysteme. Unsere Heizer sind nur ein Teil der Kreislaufwirtschaft. Gerade in Corona-Zeiten ist der Wert eines sicher verpackten Konsumgutes wieder erheblich gestiegen. Uns ist es wichtig, Veränderungen auf dem Markt anzustoßen und zu einer positiven Entwicklung beizutragen. Gerade die verschiedenen Ansichten und Perspektiven rund um das Thema Verpackung sind deshalb ein entscheidender Faktor. Es geht um die komplette Wertschöpfungskette von der Herstellung bis zur Entsorgung der Verpackung. Vor ca. einem Jahr haben wir begonnen mit unterschiedlichen Gesprächspartnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette in Kontakt zu treten und Sie zu Ihrer Sichtweise zu dem Thema zu befragen.

Wir sind stolz darauf unsere erste eigene Podcast-Serie „Packolution“ (= Packaging + Revolution) mit dem heutigen Tag präsentieren zu können. Die Folgen gibt es ab sofort unter folgenden Links zum Reinhören: YouTubeSpotify / Deezer

Aktuell haben wir 10 Podcast-Folgen aufgenommen. Neben Nestlé kommen in den weiteren Interviews noch Gesprächspartner vom Folienhersteller bis hin zum Recycler zu Wort. Die verschiedenen Folgen wurden mit Michaela Wachtel, COO der watttron GmbH und Ton Knipscheer, Leiter Vertrieb, aufgenommen.

Das sächsische Technologie-Startup watttron entwickelt und produziert neuartige Heizsysteme, die in Industrieprozessen zum punktgenauen Temperieren eingesetzt werden. Die patentierte Heiztechnologie ermöglicht u.a. die Optimierung von Verpackungen im Hinblick auf den Material- und Energieeinsatz. Das Verfahren gestattet die präzise Temperatursteuerung auch bei großen zu heizenden Flächen und erleichtert damit die Verarbeitung von biobasierten und recycelten Materialien. Nachhaltigkeit und Effizienz speziell bei Verpackungen sind genau die Themen, die watttron antreiben. Mit dem Einsatz der watttron Technologie können Ressourcen geschont werden.

Für Rückfragen: Kathrin Eckhardt, Marketing Manager
watttron GmbH, Dresdner Straße 172c, 01705 Freital
Telefon: +49 351 271 808 09 , E-Mail: kathrin.eckhardt@watttron.com
Internet: www.watttron.de

Vollständige Pressemitteilung von watttron

Ankündigung Podcast – Reihe Packolution © watttron