Startschuss für das Wasserstoffzeitalter in der Lastenmobilität

Veröffentlicht am

19. Sep. 2022

Veröffentlicht von

Jetzt teilen:

Pressemitteilung Fraunhofer ENAS vom 13. September 2022

H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion / 2022

Fraunhofer ENAS ist eines von 19 Fraunhofer-Instituten, die im »H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion« mit dem Ziel einer signifikanten CO2-Reduzierung in der Lastenmobilität zusammenarbeiten. Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing übergab heute in Berlin den Fördermittelbescheid über rund 80 Mio. € für das Projekt. Im Fokus stehen dabei Entwicklung und Rollout von industriellen Technologien zur wirtschaftlichen Produktion von Brennstoffzellen, vorrangig für den straßengebundenen Schwerlastverkehr. Die Gesamtkoordination des Forschungsverbundes mit den insgesamt fünf Teilverbünden liegt beim Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU.

Vollständige Pressemitteilung