Nachwuchs in der Mikrodisplay-Familie - Neue ultrahelle Versionen vorgestellt

Veröffentlicht am

29. Apr. 2022

Veröffentlicht von

Jetzt teilen:

Pressemitteilung Fraunhofer FEP vom 27. April 2022

Mikrodisplays für Wearables müssen neben stromsparendem Design auch unter Tageslichtbedingungen Informationen so anzeigen, dass sie ausreichend hell, bestenfalls in farbigen Ausführungen sichtbar und mit bloßem Auge erkennbar sind. Die ultrastromsparende OLED-Mikrodisplay-Familie des Fraunhofer FEP hat nun genau hierfür Zuwachs bekommen: Mikrodisplays im neuen Design in ultraheller Ausführung. Sie können so für den Einsatz als Assistenzsystem in Industrie, Logistik oder im Katastrophenschutz zur Anzeige von Navigationsinformationen an Kappe oder Helm der Nutzer dienen.

Die neuen, hellen Displays mit Helligkeiten bis zu 35.000 Nits aus dem OLED-Mikrodisplay-Portfolio werden nun erstmals auf der SID Display Week 2022, in San José / USA, vom 10. – 12. Mai 2022, am Deutschen Gemeinschaftsstand, Nr. 1320 vorgestellt.

Mehr zu den innovativen Displays und ihrer Technologie lesen Sie in der aktuellen Pressemitteilung vom Fraunhofer FEP.