#lightatwork auf der Hannover Messe 2019

Veröffentlicht am

26. Mrz. 2019

Veröffentlicht von

Weitere Infos:

www.iws.fraunhofer.de

Jetzt teilen:

Innovative Verfahren in der laserstrukturierten Oberflächenbearbeitung und beim Fügen

Interessieren auch Sie sich für innovative Verfahren in der laserstrukturierten Oberflächenbearbeitung und beim Fügen? Dann besuchen Sie das Fraunhofer IWS vom 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe 2019 und erleben Sie ein breites Spektrum unserer Technologien:

Härten, Thermisches Spritzen, Auftragschweißen, Fügen und Mikrotechnik
Halle 5, Stand A18, Hauptstand
Additive Fertigung (Auftragschweißen) und Fügen (Metall-Kunststoff-Verbindungen)
Halle 6, Stand A30, Fraunhofer-Gemeinschaftsstand
Oberflächenfunktionalisierung durch DLIP (Direct Laser Interference Patterning)
Halle 6, Stand A30, Verbund Light and Surfaces

Ihre Ansprechpartner freuen sich auf interessante Gespräche. Schreiben Sie einfach eine E-Mail, um Vor-Ort-Termine mit den IWS-Experten zu vereinbaren.

Kostenlos dabei sein! Die ersten 30 Interessierten erhalten von uns Eintrittskarten zum Besuch der Hannover Messe. Schreiben Sie dafür einfach eine E-Mail mit dem Betreff »#lightanwork« an contact@iws.fraunhofer.de.