Ausbildung zum/zur Elektroniker*In Betriebstechnik

Art
Ausbildung


Veröffentlicht von

Jetzt teilen:

Beschreibung

Kennziffer: FEP-2020-33

Als eines von derzeit 74 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größter Organisation für angewandte Forschung, widmet sich das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden der Entwicklung von Technologien und Prozessen zur Oberflächenveredelung und für die Organische Elektronik. Unsere Kerntechnologien, die Sputtertechnologie, die plasmaaktivierte Hochratebedampfung, die Hochrate-PECVD sowie die Elektronenstrahltechnologie nutzen wir zur Lösung vielfältiger, industrieller, Problemstellungen der Oberflächentechnologie. Das Fraunhofer FEP bietet ein breites Spektrum an Forschungs-, Entwicklungs- und Pilotfertigungsmöglichkeiten, insbesondere für Behandlung, Sterilisation, Strukturierung- und Veredelung von Oberflächen sowie für OLED-Mikrodisplays, organische und anorganische Sensoren, optische Filter und flexible OLED-Beleuchtung. Organische elektronische Bauelemente ermöglichen die Realisierung elektronischer Komponenten unter Verwendung vielfältiger Materialsysteme.

Was du mitbringst:

Du solltest einen guten Realschulabschluss bzw. Hochschulreife besitzen, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sowie Interesse für Elektronik und Physik. Idealerweise verfügst Du über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, mathematisches Verständnis und Fingergeschick sowie Organisationstalent.

Weiterhin solltest Du keine Angst vor dem Umgang mit Menschen, Computern und High-Tech haben sowie Spaß an neuen Herausforderungen und an der Teamarbeit.

Was du erwarten kannst:

Elektroniker*innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs- und Produktionsanlagen, Schalt-und Steueranlagen, Anlagen der Energieversorgung bis hin zu Einrichtungen der Kommunikationstechnik. Der Bau elektrischer Gerätetechnik erfordert aber auch grundlegende Kenntnisse der mechanischen Fertigung, wie zum Beispiel Drehen und Fräsen, sowie Montagefertigkeiten für den Aufbau der Gerätschaften. Das alles und noch viel mehr gibt es bei uns zu lernen und zu entdecken.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Stelle ist vorerst befristet auf die Dauer der Ausbildung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Kontakt:

Fraunhofer Institut für Organische Elektronik,
Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Frau Anke Gottlöber
Winterbergstraße 28
01277 Dresden

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online.