“Virenbekämpfung durch UV-Licht – Das innovative Luftentkeimungs- und Beleuchtungssystem für Bahn, Büro und Co”

Was?

Im SET4FUTURE Live-Chat mit Machern aus Sachsen: CleanTech Lighting GmbH

Wann?

24.04.2020 9:30 - 10:30

Wo?

Live-Chat

Wer?

Weitere Infos:

bts-sachsen.de

Jetzt teilen:

Schon seit 2015, weit vor der Corona-Krise hat sich CleanTec Lighting mit der Bekämpfung von Krankheitserregern in der Luft, wie Viren, Bakterien, Hefepilzen oder Sporen, beschäftigt. Ergebnis ist ein mit Schutzrechten beim Patentamt registriertes Luftentkeimungs- und Beleuchtungssystem namens „CleanTec Air!“, welches mittels innovativer UV-C-Strahlung bis zu 99,9 Prozent der Krankheitserreger – darunter auch Erreger die dem COVID-19 in Aufbau und Symptomatik im Krankheitsbild stark ähneln – abtötet. Dank vielfacher Systemvarianten ist „CleanTec Air!“ sowohl für den stationären (z.B. in Großraumbüros, Bahnhofshallen oder Arztpraxen) als auch für den mobilen Einsatz (z.B. in Zügen oder Flugzeugen) geeignet.

Im SET4FUTURE Live-Chat mit Erich Siebein, Vertriebsingenieur der CleanTec Lighting GmbH, erfahren Sie mehr über das innovative Luftentkeimungs- und Beleuchtungssystem und können sich über Potenziale, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der Technologie austauschen sowie Kooperations- und Geschäftsmöglichkeiten eruieren.

Der Live-Chat wird im Rahmen des Innovationsclusters SET4FUTURE angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter info@bts-sachsen.de mit dem Betreff „Anmeldung SET4FUTURE-Live-Chat “ CleanTec Air!“ an. Wir senden Ihnen am 23. April 2020 per E-Mail den Zugangslink zum Webinar.

Mehr Informationen


©CleanTec Lighting