Symposium: „Ultrakurzzeitprozessierung: Transfer in die Industrie“

Was?

Save the Date.

Wann?

05.04. bis 06.04.2022

Wo?

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf BautznerLandstr. 400 01328 Dresden

Wer?

Jetzt teilen:

Herzliche Einladung zu dem Symposium „Ultrakurzzeitprozessierung: Transfer in die Industrie“ am 05.04. und 06.04.2022 vom Innovationslabor „BlitzLab”des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR).

Das Ziel der Tagung ist es, die Anwendungsmöglichkeiten der Blitzlampe, d.h. der Flash-Lamp-Annealing – Technologie (FLA), aufzuzeigen, sowie Kontakte und Austausch zwischen Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen zu ermöglichen. Innerhalb der Veranstaltung wollen wir als beispielhafte FLA-Anwendungsfelder auf (i) funktionale Halbleiterschichten, (ii) gedruckte Elektronik und (iii) Batterietechnik eingehen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Anwendungsbereiche, über die es sich nachzudenken und zu diskutieren lohnt.

Symposium „Ultrakurzzeitprozessierung: Transfer in die Industrie“ am 05.04. und 06.04.2022
Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, BautznerLandstr. 400, 01328 Dresden

Anmeldefrist ist der 15.03.2022 – Anmeldung

Flyer mit Programm

Mehr Informationen