Prozes­sin­ge­nieur Atomla­gen­ab­scheidung (m/​w/​d)

Art
Vollzeit


Veröffentlicht von

Jetzt teilen:

Beschreibung

Die FHR Anla­gen­bau GmbH lie­fert einen Teil der Ant­wor­ten auf diese Fra­gen. Wir sind als mit­tel­stän­di­sches Unter-neh­men welt­weit tätig und ent­wi­ckeln inno­va­tive Lösun­gen für die Abschei­dung sehr dün­ner, funk­tio­na­ler Schich­ten im Vakuum. Unse­ren Kun­den lie­fern wir umfas­sende Lösun­gen beste­hend aus Bera­tung, Kon­struk­tion, Anla­gen­bau, Pro­zes­s­ent­wick­lung und den zuge­hö­ri­gen Ser­vices. Qua­li­tät, Kom­pe­tenz und Fair­ness sind uns wich­tig, in der Zusam-men­ar­beit mit unse­ren Geschäfts­part­nern ebenso wie im Umgang mit­ein­an­der.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung von Beschichtungsprozessen und Durchführung von Musterbeschichtungen für potenzielle Kunden an der hauseigenen ALD-Anlage (ALD = Atomic Layer Deposition = Atomlagenabscheidung)
  • Planung und Durchführung von Experimenten zur Klärung technologischer Fragestellungen bezüglich ALD
  • Wartungsarbeiten an der hauseigenen ALD-Anlage durchführen/begleiten, um auch praktisch über ein umfängliches Prozess- und Anlagenverständnis zu verfügen
  • Konzipieren und Leiten von Projekten zur Weiterentwicklung der ALD-Anlagentechnik
  • Unterstützung von Vertrieb, Produktmanagement und Konstruktion bei der Auslegung neuer ALD-Anlagen
  • Repräsentieren unserer ALD-Technologie nach außen durch internationale Fachvorträge sowie Netzwerkpflege zu Kunden, Lieferanten und Forschungspartnern

Fachliche & persönliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Physik, Chemie, Werkstoffwissenschaft oder vergleichbares)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denken, Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Abscheidung und Charakterisierung dünner Schichten mit Vakuumanlagen – vorzugsweise per Atomlagenabscheidung
  • Hands-on-Mentalität
  • Befähigung und Erfahrung darin, Messergebnisse aufzubereiten und zu präsentieren
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • IT-Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, zusätzlich Kenntnisse beispielsweise zu OriginLab, VBA, Python oder Comsol sind wünschenswert)

Ihre Perspektive:

  • Umfangreiche fachliche Einarbeitung und Einführung in Anlagentechnik und Kontaktnetzwerke.
  • Große Gestaltungsspielräume mit Blick auf Anwendung und Entwicklungsrichtung dieser zukunftsträchtigen Technologie.
  • Eigenständiges und selbstbestimmtes Arbeiten in einem kreativen Umfeld
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und attraktive Benefits (betriebliche Altersvorsorge, Kita-Zuschuss, Fahrradleasing, mobiles Arbeiten…)

Sind Sie neu­gie­rig gewor­den? Dann seien Sie dabei, wenn es darum geht, unsere gemein­same Zukunft zu gestal­ten.Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins per E-Mail an: jobs@fhr.de.
Ansprech­part­nerin: Ruth Wacho­w­iak

Kontakt:
FHR Anlagenbau GmbH
Am Hügel 2
01458 Ottendorf-Okrilla

Stellenausschreibung

Mehr Informationen