Wirtschaftsingeneur(in) (m/w) mit Schwerpunkt Elektronik/Sensorik

Art
Vollzeit

Download
Stellenanzeige

Veröffentlicht von

Beschreibung

Life Science Inkubator Sachsen GmbH & Co. KG sucht fürs Start-Up Projekt SmartNanotubes ab 01.11.2018, zunächst befristet bis 31.03.2020 begrenzt, einen

Wirtschaftsingeneur(in) (m/w) mit Schwerpunkt Elektronik/Sensorik

Hochqualitative Single-Walled Carbon Nanotubes (SWCNTs) sind das Material der Zukunft, das die Grundlage für die Sensorik sowie Elektronik der neuen Generation bilden wird. Das Team SmartNanotubes sieht seine Mission darin, sich als ein wichtiger (Schlüssel-) Lieferanten für industrielle Kunden aus unterschiedlichen Branchen von Biosensorik, Gassensorik, Nanomedizin und Elektronik zu etablieren und durch zuverlässige Materialien den Ausbau und Markteintritt der SWCNT-basierenden innovative Anwendungen zu forcieren. Verstärken Sie unser Forschungslabor am Standort Freital (bei Dresden) als Wirtschaftsingeneur(in) (m/w)

Arbeitsaufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Produktionsvorbereitung neuer Produkte und notwendiger Fertigungstechnologien (Produktentstehungsprozess)
  • Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsprozessen
  • Wirtschaftliche Bewertung der Produktionsprozesse
  • Ansprache potentieller Partner
  • Teilnahme an der Erarbeitung des Businessplans
  • Ansprache der Investoren
  • Allgemeine Projektmanagement-Tätigkeiten
  • Teilnahme an der Sensorenentwicklung und Durchführung der Sensortestexperimenten
  • Eigenständige Erarbeitung und Aktualisierung von Arbeitsvorschriften

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachschulstudium in den Bereichen Produktions- oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Kenntnisse der Prozesskostenrechnung und Produktkalkulation
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Fertigungsvorbereitung bzw. Produktionsplanung, vorzugsweise in der Elektronikindustrie
  • Prozesskenntnisse in der Elektronik- bzw. Sensorfertigung von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office Anwendungen (Word/Excel)
  • Gewissenhafte, verantwortungsbewusste und vorausschauende Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache

Vergütung

  • Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich zunächst nach dem TVöD, Entgeltgruppe E13.
  • Ein Einstieg in ein neu zu gründendes Start-Up Unternehmen ab 01.04.2020 ist vorgesehen.

Ihre Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich elektronisch als PDF-Dokument an smartnanotubes@life-science-inkubator.de

Life Science Inkubator Sachsen GmbH & Co.KG
Start-Up Projekt SmartNanotubes