News

06-27-2017

SMWA Weiterbildungsscheck
Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr unterstützt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die betriebliche und berufliche Weiterbildung in Sachsen

DIN Connect 2018
Sie haben eine innovative Idee? Sie sind ein Start-Up oder KMU? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Idee um eine Förderung von bis zu 35.000 EUR.

06-12-2017

Grundsteinlegung für neuen Novaled Firmensitz in Dresden
Samsung SDI investiert ca. 25 Millionen Euro in Novaled Technikum und Bürogebäude

05-31-2017

High-performance Roll-to-Roll processing for flexible electronics
Fraunhofer Institute for Organic Electronics, Electron Beam and Plasma Technology FEP as one of the leading partners for research and development for surface technologies and organic electronics presents a roll of flexible thin glass, which is coated with highly conductive ITO continuously on 100 meters with roll-to-roll technology for the first time at FLEX 2017, from June 19 – 22, 2017 in Monterey, USA at booth no. 1004.

05-11-2017

INURU auf der CUBE Tech Fair
Beitrag in der ZDF heute Sendung

04-24-2017

Bundesforschungsministerin Wanka zu Gast bei OES
Hoher Besuch in Hannover – Organische Elektronik zieht 2 Bundesministerien an

03-24-2017

KONFEKT - Ultradünnes und rollbares Glas für flexible Elektronik

03-02-2017

atmoFlex - Fraunhofer FEP erweitert Anlagenpark für Beschichtung von Kunststofffolien
Wissenschaftler erläutern die Möglichkeiten der neuen Anlage atmoFlex anhand eines Modells auf der ICE europe 2017, vom 21.-23. März 2017, in München, in Halle A5, am Stand Nummer 1157.

12-20-2016

Heliatek stellt auf der CES in Las Vegas und der BAU in München aus

11-18-2016

23. Industriegespräch

11-09-2016

Neues Verfahren zur Herstellung sicherer und effektiver Impfstoffe
Fraunhofer Konsortium erhält Förderung der Bill & Melinda Gates Stiftung

11-03-2016

Ultra-stromsparendes OLED-Mikrodisplay
Wissenschaftler am Fraunhofer FEP haben ein OLED-Mikrodisplay entwickelt, das den Stromverbrauch auf einen Bruchteil reduziert